Aufrufe
vor 11 Monaten

ALPGOLD Winter 2020/2021

  • Text
  • Therme
  • Steinplatte
  • Kampenwand
  • Winterwandern
  • Langlaufen
  • Skifahren
  • Zeit
  • Obersalzberg
  • Gmain
  • Schnee
  • Hund
  • Bayerisch
  • Salzburg
  • Berchtesgadener
  • Reichenhall
  • Berchtesgaden
Die schönsten Skigebiete in der Region, Ausflugsziele, Reportagen, Salzburg, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Winterwandern und Sport. In der neuen ALPGOLD Winter Ausgabe finden Sie alles. Viel Spass beim Lesen!

Jennerbahn am Königssee

Jennerbahn am Königssee Ski- und Genussmomente am Jenner Was kann es schöneres geben, als in diesen turbulenten Zeiten mal wieder richtig Ski zu fahren und dabei die Natur und Bergwelt genießen? Ein Ausflug zum Jenner garantiert für Skisportler und Genießer einen perfekten Wintertag mit exklusiven Ski- und Genussmomenten. Hochgenuss in der JENNERALM Das traditionsreiche Skigebiet am Fuße des Königssees verspricht nicht nur modernste Seilbahnanlagen mit vielen zusätzlichen Services, sondern auch traumhafte Pistenverhältnisse mit Aussichten in die Berchtesgadener Alpen. An der Bergstation auf 1.800 m Höhe befindet sich das einzigartige Restaurant JENNERALM mit Blick in den Alpen-Nationalpark Berchtesgaden. Das Restaurant mit gemütlicher Atmosphäre und die großzügige Sonnenterrasse laden zum kulinarischen Gipfelglück ein. Das neue Deluxe-Frühstück mit allerlei Frühstücksspezialitäten ist der perfekte Start in den Tag. Und für alle, die mittags den Einkehrschwung machen möchten, verzaubert das Küchenteam die Gäste mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten. Eine zünftige Brotzeit und ein hausgemachter Kaiserschmarrn am Nachmittag dürfen natürlich nicht fehlen. Skifahren DELUXE Wer kennt ihn nicht? Den altbekannten Spruch „der Kenner fährt zum Jenner“. Der Jenner ist vor allem im heimischen Umkreis als ein anspruchsvolles Skigebiet bekannt. Ein echter Geheimtipp für alle Pisten-Cracks und Tiefschnee-Liebhaber! Im Bereich der Bergstation und der Mitterkaseralm kann man es im wahrsten Sinne des Wortes so „richtig krachen lassen“. Schnittige Abfahrten mit 30

SKIGEBIETE | BERCHTESGADENER LAND interessanten Passagen und traumhaften Tiefschneehängen lassen jedes Skifahrerherz höher schlagen. Mit der Königsabfahrt von der Bergstation hinunter zur Talstation bewältigt man 1.200 Höhenmeter mit 6,5 Pisten-Kilometern – da ist der Muskelkater garantiert. JENNERKIDS Kinderland & Junior Race Der Jenner ist nicht nur ein beliebter Skiberg bei Spezialisten, sondern auch für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der Schönauer Hausberg das richtige Gelände. Durch verschiedene Areale, können sich Anfänger ideal steigern und ihre Technik stetig ausbauen. Neu in der Wintersaison 2020/2021 ist das Angebot für die JENNERKIDS. Direkt neben der Talstation befindet sich das große JENNERKIDS Kinderland mit jeder Menge Spaß im Schnee für Klein und Groß. Am Zauberteppich kann man die ersten Skiübungen meistern, danach geht’s weiter zu den Übungsliften. Wer es schafft an den Monstern vorbei zu kommen und den Torlauf zu meistern, hat sich im Anschluss eine Runde Reifengaudi auf der Snowtubing-Bahn verdient. Und wer mal lieber die Skiausrüstung im Skidepot stehen lässt, kann sich am Schlittenhügel austoben. Das JENNERKIDS Kinderland ist für Kinder und Jugendliche gratis. Für die größeren Kids befindet sich an der Mittelstation der JENNER- KIDS Junior Race. Auf die Plätze, fertig, los! Der Junior Race führt von der Mittelstation über die blaue Piste zur ebenfalls blauen Talabfahrt. Die Verkehrsschilder geben die Richtung vor, aber aufgepasst! Nicht das Stop-Schild oder eine rote Ampel übersehen! Auf der Talabfahrt zweigt der Junior Race dann zur Jennerwiesenbahn ab. Im Ziel angekommen, steigt man in die kindgerechte 6er Sesselbahn ein und es geht wieder hoch zur Mittelstation. Die Skifahrer-Stärkung darf natürlich auch im Bereich der Mittelstation nicht fehlen. Das gemütliche Restaurant HALBZEIT ist die ideale Einkehr für die ganze Familie – ganz nach dem Motto „Halbe Höhe – voller Genuss“. Alles geht am Jenner Neben Skifahren und Snowboarden ist der Jenner auch Ziel für traumhafte Skitouren und zauberhafte Winterwanderungen. Die vom DAV ausgeschilderte Skitourenstrecke führt über den Spinnergraben hinauf bis zur Bergstation auf 1.800 m, wo sogar ein Umkleideraum auf alle Sportbegeisterten wartet. Im großen Skidepot an der Talstation kann das Skiequipment sicher und praktisch verstaut werden. Nebenan befindet sich gleich die Skischule mit Skiverleih und –Service. Die Jennerbahn kann im Winter auch von Fußgängern genutzt werden. Sonnenbaden auf der JENNERALM-Terrasse und den Ausblick in den Alpen-Nationalpark genießen ist Balsam für die Seele. Alles geht am Jenner. Berchtesgadener Bergbahn AG Jennerbahnstraße 18 · 83471 Schönau a. Königssee Tel. +49 8652 95810 · info@jennerbahn.de www.jennerbahn.de · @jennerbahn NEU! Das kostenlose Kinderland direkt an der Talstation! Einzigartiger Spaß im Schnee für die ganze Familie mit exklusiver Einkehr in der JENNERALM. 31

MAGAZINE