Aufrufe
vor 2 Monaten

ALPGOLD | Herbst 2021

  • Text
  • Wandern
  • Travel
  • Reisen
  • Salzburg land
  • Bad reichenhall
  • Shopping
  • Traumwerk
  • Fahrtraum
  • Wwwalpgoldmagazincom
  • Radweg
  • Porsche
  • Hinauf
  • Stadt
  • Reichenhall
  • Natur
  • Berchtesgadener
  • Wein
  • Salzburg
  • Berchtesgaden
In unsere neuen ALPGOLD Herbstausgabe 2021 finden Sie alles was Sie für Ihren Urlaub im Berchtesgadener Land, Berchtesgaden, Chiemgau, Salzburg und Salzburg Land brauche. Tolle Ausflugsziel und die schönsten Hotels. Thermen und vieles mehr. Planen Sie schon jetzt ihren Urlaub oder informieren Sie sich was es alles zu entdecken gibt. Spannende Reportagen und gute Restaurants alles in einem Heft vereint. Viel Spaß beim Lesen und in Ihrem Urlaub!

AUSFLUGSZIEL

AUSFLUGSZIEL Rossfeldpanoramastraße höchste Straße mit höchstem Genuss 18

BERCHTESGADEN Technische Daten • Länge: 15,4 km • Führt auf 1.570 m Höhe im Bereich der Scheitelstrecke • Fahrbahnbreite: 7 - 9 m • Anzahl der Brückenbauwerke 14 • Längstes Brückenbauwerk 135 m (Lehnengewölbe Scheitelstrecke) • Höchstes Brückenbauwerk 20 m (Prielgrabenbrücke) • Länge der Stützmauern 1.600 m Ein unvergessliches Erlebnis - eine Fahrt über die ganzjährig befahrbare, mautpflichtige Rossfeldpanoramastraße bei Berchtesgaden. Von Berchtesgaden aus kann sie über Obersalzberg oder von Unterau über Oberau bequem mit dem Pkw oder Motorrad erreicht werden. Sie führt in Serpentinen auf eine Höhe von 1.600 m über NN unmittelbar in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes mit herrlichem Rundblick auf den Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge und den Untersberg. Bei schönem Wetter können Sie eine unvergleichliche Talsicht nach Berchtesgaden und in das Salzburger Land genießen. Entlang der Straße befinden sich mehrere, kostenfreie Parkplätze. Zwei schön gelegene Berggasthöfe laden zu Rast und Einkehr ein. Der Besuch der Roßfeldpanoramastraße vermittelt einen bleibenden Eindruck von der einmaligen Schönheit des Berchtesgadener Landes. Im Winter findet der Skifahrer ein schneesicheres Familienskigebiet mit zwei großen Schleppliften, einem Übungslift und einer ca. 6 km langen Abfahrtsstrecke nach Oberau vor. Sonstiges: • Panoramarundweg ca. 700 m mit Ruhebänken und Schautafeln • Kiosk an der Scheitelstrecke • Ca. 400 Parkplätze an den Aussichtspunkten • Summe der Neuschneehöhen in einer Winterperiode auf der Scheitelstrecke ca. 580 cm • Unterhaltungsaufwand etwa 2 - 3 mal höher als bei einer Bundesstraße in Tallage Rossfeldpanoramastraße Staatliches Bauamt Traunstein Rosenheimerstrasse 7 83278 Traunstein Tel. +49 8652 2808 info@rossfeldpanoramastrasse.de www.rossfeldpanoramastrasse.de 19

MAGAZINE