Aufrufe
vor 7 Monaten

ALPGOLD WINTER 2019/2020

  • Text
  • Zahnarzt
  • Medizin
  • Land
  • Edelweiss
  • Kulinarik
  • Geigen
  • Winterwandern
  • Reichenhall
  • Watzmann
  • Ausflugsziele
  • Natur
  • Schnee
  • Februar
  • Olympics
  • Veranstaltungen
  • Skigebiet
  • Salzburg
  • Reichenhall
  • Berchtesgadener
  • Berchtesgaden
Die schönsten Skigebiete in der Region, Ausflugsziele, Reportagen, Salzburg, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Winterwandern und Sport. In der neuen ALPGOLD Winter Ausgabe finden Sie alles. Viel Spass beim Lesen!

Erste Kunsteisbahn der

Erste Kunsteisbahn der Welt die Eisarena Königssee Zwischen dem mächtigen Watzmann-Massiv und dem Grünstein liegt eine der modernsten und die zugleich erste Kunsteisbahn der Welt, die LOTTO Bayern Eisarena Königssee. Unterhalb der traditionsreichen Sportstätte befindet sich der Königssee, der sich fjordartig seinen eindrucksvollen Weg in das Gebirge bahnte und dem die Eisarena ihren Namen verdankt. Vom 29. bis zum 31. Januar 2016 war die Deutsche Post Eisarena Königssee im Fokus der internationalen Sportszene, als die 46. FIL-Rennrodel-Weltmeisterschaften ausgetragen wurden. Genau 17 Jahre nach den letzten Weltmeisterschaften bot die 1969 erbaute Kunsteisbahn erneut die ideale Plattform für 120 Sportlerinnen und Sportler aus 24 Nationen, um ihre Titelkämpfe auszutragen. Nur ein Jahr nach der Rennrodel-WM war die Königssee Bahn erneut Schauplatz von Welt-Titelkämpfen: Vom 13. bis 26. Februar 2017 wurden die BMW IBSF Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften im Berchtesgadener Land ausgetragen. Die ursprünglich für Sochi geplante WM wurde nur knapp zwei Monate vor Wettkampfstart an die deutsche Traditionsbahn vergeben, die mit ihrem erfahrenen Organisationsteam eine gelungene Veranstaltung auf die Beine stellte. Seit 01. Juli 2019 trägt die Kunsteisbahn am Königssee offiziell den Namen „LOTTO Bayern Eisarena Königssee“. Bereits seit sechs Jahren unterstützt LOTTO Bayern den Bobund Schlittenverband für Deutschland e.V. (BSD) mit einer Werbepartnerschaft. Nun haben sich die beiden Partner auf eine Verlängerung bis 2022 und eine Erweiterung dieses Engagements geeinigt. Neben dem Erwerb des Namensrechts ist LOTTO Bayern „Presenting-Partner“ und einer der Hauptsponsoren der Bob- und Rodel-Weltcups am Königssee.

DIE FORMEL EINS DES WINTERSPORTS BOB FAHREN DURCH DEN EISKANAL AM KÖNIGSSEE Vergessen Sie Bungee- und Fallschirmspringen, das wahre Abenteuer erleben Sie an der Eisarena Königssee bei einer Abfahrt im Rennbob. Mit 120 km/h nur wenige Zentimeter ungefedert über dem blanken Eis, durch überhöhte Kurven, in denen Sie mit dem Fünffachen Ihres Körpergewichts in den Schlitten gepresst werden. Die Faszination als Co-Pilot im Rennbob mitzufahren, kann auf der Kunsteisbahn am Königssee von jedermann, der körperlich fit ist, erlebt werden. Beim Rennbob-Taxi geht es im Viererbob mit einem erfahrenen Piloten durch die 1.200 Meter lange WM-Eisrinne. Gestartet wird vom original Bobstart, von dem aus auch Welt- und Europameisterschaften ausgetragen werden. Einzig auf den "fliegenden" Start, der sehr viel Training erfordert, wird beim Rennbob-Taxi verzichtet. 14 Kurven und gut eine Minute dauert der Geschwindigkeitsrausch durch "Schlangengrube", "Turbodrom" und "Echowand", um nur ein paar der interessanten Kurvennamen zu nennen. Zum Co-Piloten bei der "Formel Eins des Wintersports" kann man für 90,– Euro pro Person und Abfahrt werden. Mit einem Bob-Diplom, das man nach der rasanten Abfahrt vom Piloten überreicht bekommt, wird der mutige Ritt durch den Eiskanal schwarz auf weiß festgehalten. Besonders beliebt sind die attraktiven Rennbob-Taxi-Tickets als Geschenk für Freunde, Bekannte und Verwandte. Der nächste Geburtstag und das Weihnachtsfest kommen bestimmt! Die Rennbob-Taxi-Fahrten finden von Oktober bis Februar statt. Informationen zu aktuellen Terminen und Uhrzeiten gibt es im Internet unter www.rennbob-taxi.com DER ADRENALINKICK IM SOMMER – BOB FAHREN DURCH DEN EISKANAL AM KÖNIGSSEE Bobfahren gibt es am bayerischen Königssee auch in der warmen Jahreszeit. Wenn im Sommer das Eis geschmolzen und die Bobbahn am Fuße des Watzmann sich in eine Betonrinne verwandelt hat, dann schrauben unsere Taxibob-Piloten Räder unter ihre Rennbobs und starten so auf der original Rennstrecke. Für 65,– Euro pro Person kann man dieses Abenteuer als Co-Pilot erleben. Die Sommerbob-Taxi-Fahrten finden von Mai bis September statt. Das unvergessliche Firmenevent für Ihre Mitarbeiter und Kunden! Optionales Catering inklusive Lokalität sowie Key Note Speakings möglich. Rennbob-Taxi Riesenbichl 1 · 83486 Ramsau Tel. -49 8657 9839904 Fax. +49 8657 715 info@rennbob-taxi.com rennbob-taxi.com 53

AUSGABEN

ALPGOLD 01 | 2020
ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014