Aufrufe
vor 3 Monaten

ALPGOLD WINTER 2019/2020

  • Text
  • Zahnarzt
  • Medizin
  • Land
  • Edelweiss
  • Kulinarik
  • Geigen
  • Winterwandern
  • Reichenhall
  • Watzmann
  • Ausflugsziele
  • Natur
  • Schnee
  • Februar
  • Olympics
  • Veranstaltungen
  • Skigebiet
  • Salzburg
  • Reichenhall
  • Berchtesgadener
  • Berchtesgaden
Die schönsten Skigebiete in der Region, Ausflugsziele, Reportagen, Salzburg, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Winterwandern und Sport. In der neuen ALPGOLD Winter Ausgabe finden Sie alles. Viel Spass beim Lesen!

Erwischt! Text: Jochen

Erwischt! Text: Jochen Grab Klick. Und schon wieder schnappt die Falle zu. Allerdings völlig lautlos und unbemerkt vom Fotomodel. Störungsarm und hochmodern unterstützen kleine Helfer in Tarnfarben die Arbeit der Nationalpark-Mitarbeiter: Fotofallen liefern wichtige Daten für Forschung, Management,Bildung und Öffentlichkeitsarbeit

REPORTAGE Sie kennt weder Hunger noch Durst, braucht keinen Urlaub und wird niemals müde, arbeitet ohne Pause rund um die Uhr, Hitze und Kälte steckt sie locker weg und mit Einsamkeit hat sie auch keine Probleme. Und das Beste: Ihr entgeht nichts! Stets hochkonzentriert wartet sie lautlos und unsichtbar mit unglaublicher Geduld auf den einen entscheidenden Augenblick – um dann abzudrücken. Klick! Nein, hier geht es nicht um den Prototypen eines idealen Nationalpark-Mitarbeiters. Die Rede ist von einer Kamera mit automatischer Fototechnik – eine sogenannte »Fotofalle«. Für Forschungs- und Monitoringaufgaben im Nationalpark sind sie mittlerweile unverzichtbarer Standard. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zielgerichtet, systematisch nach wissenschaftlichen Methoden, gleichzeitig kostensparend und vor allem störungsarm können Wildtiere im Nationalpark beobachtet werden. Gute Dienste in Forschung und Bildung Die Einsatzgebiete von Fotofallen sind vielseitig: Wo balzen wann wie viele Auer- und Birkhähne, wer bewohnt die Nistkästen im Nationalpark, wann kommen die Steinadler im Klausbachtal zum Winter-Fressplatz und in welchen Waldverjüngungsflächen stehen Hirsch, Gams und Reh im Jahresund Tagesverlauf? Die Kameras liefern wertvolle Ergebnisse für die Nationalpark- Forschung ebenso wie für Umweltbildung und die Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Funktionalität ist robust und genial zugleich: Eine Fotofalle ist eine Digitalkamera im Tarngehäuse, bei der durch die Erfassung von Wärmequelle plus Bewegung eine Aufnahme ausgelöst wird. Dank Infrarot- Lichtquelle kann die Kamera auch in völliger Dunkelheit mit nicht sichtbarem Blitz Schwarzweiß-Fotos machen – mit einem anderen Blitzmodul sind Farbaufnahmen möglich. Spannend wie Weihnachten Wissenschaftlich interessante, unerwartete, aber auch mal kuriose Ergebnisse fördert die Fotofalle zu Tage. »Die Bilder einer Fotofalle auszulesen ist für mich immer ein bisschen wie Geschenke auspacken an Weihnachten!«, so Wildtierexperte und Nationalpark-Mitarbeiter Jochen Grab. Eine echte Rarität! Mit Hilfe von Fotofallen gelang 2016 der fotografische Erstnachweis eines Fischotters im Nationalpark Berchtesgaden. »Man weiß nie, was man bekommt.« 19

AUSGABEN

ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014