Aufrufe
vor 4 Jahren

ALPGOLD | WINTER 2014/15

  • Text
  • Berchtesgaden
  • Infos
  • Masche
  • Maschen
  • Januar
  • Zeit
  • Salzburg
  • Berchtesgadener
  • Dirndl
  • Obersalzberg
  • Alpgold
  • Www.alpgold.net
Magazin für ihren Urlaub im Berchtesgadener Land und Salzburg. Ausflugsziele, Events und Wintersport. Viele tolle Themen. Mode, Trends und Accessoires. Fit und Gesund, Kulinarik und Historie.

OUTDOOR |

OUTDOOR | WINTER Jenner am Königssee Geheimtipp für Genießer INFOS Berchtesgadener Bergbahn AG Jennerbahnstraße 18 83471 Schönau am Königssee Tel: +49 (0) 86 52/95 81-0 www.jennerbahn.de Berggaststätte Tel.: +49 (0) 86 52/95830 Mal sportlich beschwingt oder entspannt auf der familienfreundlichen Talabfahrt – aber immer mit viel Spaß und viel Schnee, wedeln Sie am Jenner auf 11 km gepflegten Pisten oder auch durch Tiefschneehänge. 6 Aufstiegshilfen - darunter eine neue kuppelbare 4er Sesselbahn mit Wetter-Schutzhauben – und die modernen Beschneiungsanlagen sorgen für herrliches Skivergnügen im größten Skigebiet. Für höchste Gaumenfreuden sorgt das Marktrestaurant in der Bergstation. Nicht-Skifahrer genießen auf den Sonnenterrassen rundum einmalige Ausblicke auf das tief verschneite, majestätische Panorama der Berchtesgadener Alpen. Deutschlands höchstgelegenes Marktrestaurant auf 1.800 m, mit der Seilbahn leicht erreichbar. Manchmal muss man einfach einen Stopp einlegen - und den herrlichen Blick auf unsere wunderschöne Bergwelt genießen. Ideal ist dafür unsere große Sonnenterrasse. Im Marktrestaurant erwartet Sie alles, was das Herz begehrt - deftige Schmankerl und Feines aus Küche und Keller. Für Groß und Klein und jeden Geschmack. 12

Mitterkaseralm gemütlich jausn Gastwirtschaft wie jede andere, sondern ein wenig besonders geht es dort schon zu. Vielleicht schmeckt es ja deswegen so gut, oder ist es einfach die Höhenluft oder ihre ideale Lage in den Bergen? Das muss jeder selber herausfinden wenn er bei Abdullah in der Mitterkaseralm vorbeischaut. Mit der Jennerbahn können Sie die Mitterkaseralm gut erreichen. Gemütlich geht es in der urigen Wirtsstuben mit der Holzdecke zu. Latschenzweige schmücken den Herrgottswinkel und das ausgestopfte Murmeltier scheint gleich lospfeifen zu wollen. Jeden Donnerstag im Winter dürfen die Skitourengeher bis 22 Uhr die Piste am Jenner befahren und diese nutzen das gerne und zahlreich aus. Man trifft sich auf der Mitterkaseralm, isst, trinkt und redet, bis die Talabfahrt ruft. Abdullah selber nimmt im Winter die erste Gondel hoch, und fährt dann zu seiner Wirtschaft über leere Pisten hinab. Auf dem Rücken einen großen Rucksack, in dem er die frischen Lebensmittel transportiert. Abends schwingt er sozusagen als Letzter ins Tal hinunter. Die Mitterkaseralm ist keine INFOS Mitterkaser Alm Tel: +49 (0) 08652/510 0 info@mitterkaser-alm.de ALPGOLD.net 13

AUSGABEN

ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014