Aufrufe
vor 2 Jahren

ALPGOLD | HERBST 2017

  • Text
  • Berchtesgaden
  • Salzburger
  • September
  • Reichenhall
  • Salzburg
  • Porsche
  • Berchtesgadener
  • Oktober
  • Ausflugsziel
  • Almen

RATGEBER Bei clever fit

RATGEBER Bei clever fit GRATIS VIP-Probetraining sichern Freunde mitbringen, gemeinsam erfolgreich sein und Spaß haben Folgende ALL-IN-Leistungen sind im VIP-Abo enthalten: Gerätetraining, Functional Training, Vibrationstraining, Getränke-Flatrate für Wasser und Mineralgetränke, Solarium, Massagestuhl, Massageliege sowie kostenlos Duschen bereits inclusive. Egal in welchem Studio Ihr Euch anmeldet – trainieren könnt Ihr an beiden Standorten uneingeschränkt! Freilassing wurde um eine Trainingfläche erweitert und punktet ab September mit neuen Geräten sowie ausgebautem Kursangebot. Mit mehr als 320 Studios hat sich die Fitnesskette clever fit bereits vielerorts als der kompetente Ansprechpartner in Sachen Gesundheit, Fitness und Lifestyle bewiesen. Qualitativ hochwertige und topaktuelle Geräteparks, innovative Trainingskonzepte sowie lange Öffnungszeiten, sorgen für die nötige Motivation – und das alles zu einem unschlagbaren Preis. Neben günstigen Monatsbeiträgen ist es vor allem die Qualität des Angebots, die clever fit so attraktiv macht. Ein kompetentes Team aus ausgebildeten Trainern/- innen und die hohen, regelmäßig kontrollierten Hygienestandards gehören zum Erfolgskonzept der Kette genauso dazu, wie exklusive Markengeräte und modernstes Design. Ergänzend zum vielfältigen Ausdauer- und Kraftgerätesortiment samt Freihantelbereich ist clever fit als eine der führenden Fitnessketten Deutschlands immer einen Schritt voraus und bietet seinen Mitgliedern ausgewählte, innovative Fitnesstrends auf höchstem Niveau. Clever Fit Bad Reichenhall im neuen Einkaufszentrum am Pulverturm Berchtesgadener Str. 5-7 und in Freilassing Lindenstraße 34 www.clever-fit.com/bad-reichenhall oder www.clever-fit.com/freilassing Weitere Infos unter: www.clever-fit.com Clever Fit freut sich auf Euer Kommen! Dein Fitnessstudio in Bad Reichenhall clever-fit.com lange offen * 6-23 Uhr Unsere Leistungen Gerätetraining Cardiotraining Trainingsplanung Vibrationstraining TRX Training Functional Training Synrgy Mineralgetränke Solarium Massageliege Massagesessel VIP EIN KOSTENLOSER Trainingstag * für DICH clever fit Bad Reichenhall Berchtesgadener Str. 5-7, 83435 Bad Reichenhall, Tel. 08651 - 9654345 * pro Person einmal gültig. Öffnungszeiten können an Wochenenden, an Feiertagen und saisonbedingt variieren. Ein Angebot eines Studios der CF Bad Reichenhall GmbH & Co. KG, Berchtesgadener Str. 5-7, 83435 Bad Reichenhall. 60

KARRIERE Beruf und Sportkarriere die Bayerische Polizei macht’s Ainring ist Hochburg für Sportler mit Weltklasseperspektive. Hier werden am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei (BPFI) Winterspitzensportler zu Polizisten ausgebildet – nahe mehrerer Olympiastützpunkte und inmitten einer Wintersportregion. Die Sommersportler sind bei der Bereitschaftspolizeiabteilung in Dachau untergebracht. Für junge Menschen ist dies eine hervorragende Möglichkeit, die Spitzensportkarriere mit einem hochqualifizierten Beruf zu verbinden und sich abzusichern. Nach ihrer fünfjährigen dualen Ausbildung ernannte der Präsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Wolfgang Sommer, heuer im Sommer die ersten fünf Winterspitzensportler zu Polizeimeister/innen. Unter ihnen die Weltcup-Fahrerinnen Bobpilotin Sandra Kroll und die Slalom-Snowboarderin Melanie Hochreiter, beide aus Bischofswiesen. Vier Tage danach startete die nächste, neue Klasse mit neun Wintersportlern ihre Ausbildung am BPFI. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann rief die Spitzensportförderung bei der Bayerischen Polizei im August 2012 ins Leben. Die Spitzensportförderung ermöglicht herausragenden Sportlern eine auf fünf Jahre gestreckte maßgeschneiderte Berufsausbildung. Pro Jahr absolvieren die Nachwuchsbeamten einen viermonatigen Ausbildungsabschnitt und sind acht Monate für die Trainingsund Wettkampfphase freigestellt. Die für die Ausbildung zuständige Bayerische Bereitschaftspolizei kümmert sich um den beruflichen Aspekt, die Sportverbände und der Olympiastützpunkt Bayern betreuen die Athleten sportlich. Nach ihrer Ausbildung werden die neu ernannten Polizeimeister in eine Sporttrainingsgruppe integriert, wo sie größtenteils für den Leistungssport freigestellt sind. Insgesamt absolvieren am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei (BPFI) in Ainring derzeit 25 Wintersportler in fünf Ausbildungsabschnitten ihre Polizeiausbildung. Kooperationsvereinbarungen bestehen mit Sportverbänden aus folgenden Sportarten: Bob, Rodeln, Skeleton, Ski Alpin, Ski Cross, Skilanglauf, Biathlon, Ski Nordische Kombination, Skispringen, Snowboard (Race, Boarder Cross, Freestyle) und Eisschnelllauf. Neuer Partner ist der Deutsche Alpenverein (DAV), in der jüngsten Wintersportklasse ist schon Skibergsteiger Stefan Knopf aus Bischofswiesen eingestellt worden. Diese Sportart wird bei den nächsten Jugendspielen olympisch sein. Bei den Sommersportlern ist die künftige Olympiadisziplin Sportklettern bei der Bayerischen Polizei hinzugekommen. Nach ihrer Ausbildung werden die Sportler bei entsprechenden Erfolgen in eine spezielle Sporttrainingsgruppe übernommen. Sie besteht am BPFI derzeit aus Bob-Weltmeister Christian Rasp, aus Sandra Kroll (Bob) und Melanie Hochreiter (Snowboard) sowie aus dem Rodler Tim Brendel, der sich nach einem Unfall seines früheren Rodelpartners mit einem neuen Kollegen wieder an die Weltspitze herantastet. Sie haben die Olympischen Winterspiele vom 9. bis 25. Februar 2018 in Pyeong Chang im Visier, vor allem Bob-Anschieber Christian Rasp, der in der vergangenen Saison im Team von Johannes Lochner den Durchbruch schaffte mit vier gewonnenen Weltcups und dem krönenden Weltmeistertitel am Königssee. Auch Polizei-Auszubildende Ramona Hofmeister (Snowboard) darf sich als Juniorenweltmeisterin berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme bei den nächsten Olympischen Winterspielen machen. Klassenkamerad Biathlet Philipp Nawrath durfte in seiner besonders hart umkämpften Sportart aufgrund seiner guten Leistungen in der vergangenen Saison bereits Weltcup-Luft schnuppern. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.polizei.bayern.de/ bepo/wir/spitzensport/ 61

AUSGABEN

ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014