Aufrufe
vor 2 Jahren

ALPGOLD | HERBST 2017

  • Text
  • Berchtesgaden
  • Salzburger
  • September
  • Reichenhall
  • Salzburg
  • Porsche
  • Berchtesgadener
  • Oktober
  • Ausflugsziel
  • Almen

Mit den Almbahnen I und

Mit den Almbahnen I und II in Österreichs schönste Wanderalm Mit den Almbahnen I und II – geht’s direkt in die Almenwelt Lofer. Man überwindet einen Höhenunterschied von 720 Meter (von 630 auf 1350m) und kommt direkt zum Ausgangspunkt von 7 Rundwanderwegen mit 4 Aussichtsgipfel. Musikalische Almenwetl Lofer mit Almabtrieb Am Samstag, 09. September ist das große Almabtriebsfest von der Almenwelt Lofer. Mit Hilfe der Almbahnen hat man die Möglichkeit das Aufkranzen der Kühe auf der Alm zu sehen. Ab mittag startet das Hoamfahrerfestt beim Restaurant Loderbichl und am nachmittag gibt’s in St.Martin das große Almabtriebsfest. Termin zum vormerken: Sonntag, 24. September: Musikalische Almenwelt Lofer zum Bauernherbst Die Almenwelt Lofer ist Ausgangspunkt für viele Mountain-Bikerouten Am Samstag, 09. September wird der Almabtrieb in Lofer groß gefeiert Der neue Alm - Erlebnisspielplatz ist der Tummelplatz für Kinder Betriebszeiten Almbahn I und II Sommer 2017 | Bis 24.09.2017 täglicher Betrieb Nachsaison: 25.09. – 15.10.2017 jeweils So, Di, Do und Sa Die Almbahnen I und II sind von 09.00 – 16.30 Uhr durchgehend in Betrieb. | Letzte Bergfahrt: 16.00 Uhr – letzte Talfahrt: 16.30 Uhr. | Bei ausgeprägtem Regenwetter kein Betrieb! Almenwelt Lofer • 5090 Lofer 275 • Tel.: +43 6588 8450 info@skialm-lofer.com • 12 Webcams unter: www.wanderalm-lofer.com 46

AUSFLUGSZIEL Almenwelt Lofer - Österreichs schönste Wanderalm 7 Rundwanderwege mit 4 Aussichtsgipfel und 360° Panoramablick in der Almenwelt Lofer 7 Rundwanderwege durch das Hochlateau der Almenwelt Lofer sind ausgeschildert. In Österreichs schönster Wanderlam gibt’s die Wahl zwischen 7 Rundwanderwegen von leicht bis schwer sowie 4 Aussichtsgipfel mit 360° Panoramablick. Das Angebot reicht von der Almseerunde mit 40 min. und 1.7 km und ist auch für Gehbehinderte ein guter Tipp. Die Marmorseerunde ist 5 km lang und mit 2,5 Stunden eine Rundwanderung über das Hochplateau der Almenwelt und der Marmorsee das lohnende Ziel. Die Grubhörndl – Runde ist eine 3 Stunden lange und 6 km lange Gipfelwanderung mit grandiosen 360° Panoramablick. Mit 400 Höhenmetern ist auch diese Rundwanderung nicht allzu schwer. Und auch die anderen 3 Aussichtsgipfel: Schönbichl, Schwarzeck und Dietrichshorn bieten einen herrlichen 360 Grad Panoramablick nach Bayern, Tirol und bis in die Stadt Salzburg. Wasserfall - Erlebnisweg „Auf die Alm“ Der Elebnisweg Auf die Alm kann nun entweder von unten nach oben oder von der Bergstation der Almbahn II nach unten bequem erwandert werden. In 3 km entlang von Wasserfällen passiert man 12 Stationen, wo spielerisch das Almleben, die Fauna und Flora näher gebracht werden. Ca. 1.5 Stunden Gehzeit, 350 Meter Höhenunterschied. Der rote Marmorsee: Das neue Top- Wanderziel ist der 1.5 ha große, rote Marmorsee der in 5 Kilometer und 2.5 Stunden über einen neu angelegten Rundwanderweg bequem erreichbar ist. Neuer Wichtel – Rundwanderweg: In der Mittelstation beim Gasthof Loderbichl wurde kürzlich ein neuer Wichtel – Rundwanderweg errichtet, der speziell für die Kleinen ein echtes Erlebnis ist Das neueTop-Wanderziel: Der rote Marmorsee 47

AUSGABEN

ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014