Aufrufe
vor 2 Jahren

ALPGOLD | HERBST 2017

  • Text
  • Berchtesgaden
  • Salzburger
  • September
  • Reichenhall
  • Salzburg
  • Porsche
  • Berchtesgadener
  • Oktober
  • Ausflugsziel
  • Almen

Fotos: © Patricia

Fotos: © Patricia Thurner Nockerln stehen in den kulinarisch vielfältigen Restaurants und Hotels am Wolfgangssee auf jeder Speisekarte. Auch kulturell bietet die Ferienregion Wolfgangsee so einiges, wie wäre es mit lauen Sommernächten in St. Wolfgang mit einem kurzen Abstecher auf das Seefest in Strobl? Beliebte Ausflugsziele für Kinder sind die Abarena am Wolfgangsee, die Sommerrodelbahn in Gschwendt bei Strobl, das Dorf der Tiere, oder der Wildpark Kleefeld. Der Wolfgangsee hat sich seinen Charme und seine Magie bewahrt. An seinen Ufern herrscht gelassenes Treiben, Schiffe kreuzen über den See und auf den Almen werden feinste Schmankerl serviert. Die Vielfalt an Möglichkeiten, sportlichen Aktivitäten und kulturellen Veranstaltungen ist riesengroß. Und im Winter verwandeln Pisten und Langlaufloipen die Region in ein unaufgeregtes Wintersporteldorado. Beim Wolfgangsee-Advent verzaubern Sie in der Weihnachtszeit drei malerische Ortschaften und der eindrucksvolle See. Die Ortschaften St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl liegen in der herrlichen 40

Landschaft um den Wolfgangsee. Alle drei begeistern mit einem besonderen Charme, den Sie so sonst nicht erleben können. In St. Wolfgang besticht die heimelige Atmosphäre mit Kerzen- und Fackelschein. St. Gilgen präsentiert sich als barocke Adventinszenierung mit künstlerisch gestalteten Marktständen. Der idyllische Ort Strobl verwandelt sich in der Weihnachtszeit zu einem malerischen Krippendorf. Die Friedenslicht-Laterne mitten am See leuchtet weit in die Nacht hinein als erstes Zeichen vom aufregenden und besinnlichen Adventtreiben. Bei einer Erlebnis-Bootsfahrt können Sie alle drei Adventmärkte am Wolfgangsee besuchen und die beleuchteten Artefakte am See bestaunen. Das Echo der Bläser hallt dabei eindrucksvoll von der Bergkulisse zurück über die ganze Seelandschaft. Das einzigartige Licht und Farbenspiel des klaren Wassers eingebettet in ein unbeschreibliches Bergpanorama, eine Atmosphäre der Ruhe, die Luft so frisch und rein, dass man sie fast greifen möchte, so stellt man sich das Paradies vor. Geborgen fühlen, nicht mehr weg wollen, für immer bleiben – oder zumindest Unvergängliches mit nach Hause nehmen. Zauber der Stille Faszination Salzkammergut PATRICIA THURNER Das Salzkammergut hat eine besondere Anziehungskraft. Ist man einmal diesem Sog verfallen, dann lässt er einen nicht mehr los. Viele Menschen besuchen diese Region, um von ihrer beispiellosen Energie zu profitieren, in hektischen Zeiten Ruhe und Entspannung zu finden und sich an der bezaubernden Natur zu erfreuen. Nach dem beispielhaften Erfolg ihres ersten Buches „Die Magie des Augenblicks“ dürfen sich Salzkammergut-Fans wieder freuen, im Oktober erscheint das neueste Werk der Salzburger Journalistin Patricia Thurner, ein weiterer Bildband über die einzigartige Seenregion Österreichs. Eine unvergleichliche Fotoreise in allen vier Jahreszeiten, unterschiedlichen Witterungsverhältnissen, und bei wechselndem Licht. Patricia Thurner suchte mit ihrer Kamera wieder das Besondere, das sich auch im Nebensächlichen verbergen kann. Zudem befragte sie Schauspieler, Künstler, Sportlergrößen sowie Einheimische um Ihre Gedanken zum Salzkammergut. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Österreichs faszinierende Seenlandschaft. Bestellen Sie diesen tollen Bildband jetzt schon vor unter www.alpguide.net sichern ZAUBER DER STILLE Faszination Salzkammergut 47.82¡ 13.37¡ Patricia Thurner Zauber der Stille | Faszination Salzkammergut 192 Seiten | 19,5 x 25,9 cm, Hardcover | Über 110 Farbabbildungen | EUR 25,- | ISBN: 978-3-942431-15-6 Patricia Thurner Jahrgang 1964, aufgewachsen in Bad Hofgastein, Besuch des Musischen Gymnasiums im Heimatort. Mit 22 Jahren machte sie sich als Werbetexterin in Salzburg selbstständig, fünf Jahre später erwarb sie von Werner König den Festungsverlag, wo sie als Geschäftsführerin und Herausgeberin des Salzburger Wochenspiegels bis Anfang 1998 tätig war. Danach erfolgte ein längerer Frankreichaufenthalt. Seit 2001 arbeitet Patricia Thurner wieder im Team des Salzburger Wochenspiegels als freie Redakteurin, 2014 übernahm sie die Chefredaktion und Medienleitung dieses Kulturmagazins. In ihrer Freizeit hält sie sich besonders gerne im Salzkammergut auf. Mit ihrem ersten Bildband “Die Magie des Augenblicks” wurden von ihr einzigartige Stimmungen dieser Gegend in Momentaufnahmen festgehalten und diese mit einfühlsamen Texten und eigenen Erzählungen verknüpft. Sie lebt und arbeitet in Salzburg. 41

AUSGABEN

ALPGOLD SOMMER 2020
ALPGOLD 01 | 2020
ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014