Aufrufe
vor 6 Jahren

ALPGOLD | FRÜHLING 2015

  • Text
  • Berchtesgaden
  • Infos
  • Salzburg
  • Ausflugsziel
  • Porsche
  • Ramsau
  • Reichenhall
  • Salzburger
  • Marionettentheater
  • Obersalzberg
  • Alpgold
  • Www.alpgold.net
Die schönsten Ausflugsziele im Berchtesgadener Land und Salzburger Land. Wander Tipps, Mode und Sport. Sound of Music und viele weitere interessante Themen. Unternehmen aus der Region stellen sich vor.

Ausflugsziel Start:

Ausflugsziel Start: Touristinformation Bad Reichenhall Die Tour beginnt mit einem Spaziergang durch die Fußgängerzone. An der Saalach angelangt, geht es bergauf zur Stadtkanzel. Von dort hat der Wanderer einen tollen Blick auf den AlpenSalz Kurort. Nach einigen Höhenmetern geht es bergab in Richtung der idyllischen Gemeinde Bayerisch Gmain. Durch den Wald, entlang der Bahngleise und vorbei an Infotafeln wird der Weg von Soleleitungen und anderen salzigen Sehenswürdigkeiten gestaltet. Nun gilt es die meisten Höhenmeter zu bezwingen bis man in Hallthurm angekommen ist. Weiter geht es leicht bergauf durch den Wald, über den Schwarzgraben und Frechenbach zur Bischofswieser Ache. Deren Verlauf führt den Wanderer nach Winkl und schließlich zum Ziel Bischofswiesen. Mit dem Bus (RVO) oder der Eisenbahn (BLB) fährt der Wanderer wieder bequem zurück nach Bad Reichenhall. INFOS Dieser insgesamt 230 Kilometer lange Wanderweg wurde im Herbst eröffnet und verläuft durch fünf Urlaubsregionen. Weitere Informationen unter www.bad-reichenhall.com Königlicher Kurgarten mit Gradierhaus tief durchatmen und die Seele baumeln lassen INFOS Das Gradierhaus ist von April bis Oktober geöffnet. In dieser Zeit werden monatlich jeweils zwei Führungen angeboten. Treffpunkt: Tourist Info in der Wandelhalle/Königlicher Kurgarten, Anmeldung unter Tel. +49 8651 606 - 0 Alle weiteren Infos unter www.bad-reichenhall.com Ruhe, Erholung und eine Prise AlpenSole warten auf den Besucher im Königlichen Kurgarten. Im Herzen der Stadt gelegen wurde er 1868 durch den Königlichen Bayerischen Hofgärtner Carl von Effner angelegt und ist bis heute einer der schönsten seiner Art in Europa. Im Frühling lädt ein Meer aus Tulpen zum Verweilen ein. Im Sommer staunt das Auge über die einzigartige Artenvielfalt an Palmen und Blumen. Dieser Ort ist mehr als nur schön, er ist ein erholsamer Heilgarten. Die gesunde AlpenSole-Luft, die wohltuend für die Atemwege ist, kann man im gesamten Kurgarten atmen. Sie weht vom Gradierhaus herüber. Die an Reisigbündeln herabrieselnde Sole erhält durch die Verdunstung des Wasseranteils einen stärkeren Salzgehalt. Hier fällt das Atmen spürbar leichter und gleichzeitig führt das einzigartige Freiluftinhalatorium zu einer Klimaverbesserung im Kurort. Ein feiner Nebel aus Sole weht vom AlpenSoleSpringbrunnen herüber und gemütliche Liegestühle laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Tipp: Kurmusik-Konzerte! 6

XXXXXXX Oceans LOUNGE DANCING GAMES Oceans LOUNGE LOUNGE DANCING GAMES Wittelsbacherstraße 17 | 83435 Bad Reichenhall | Tel.: 0 86 51/95 80-0 spielbankenbayernblog.de Glücksspiel kann süchtig machen. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Informationen und Hilfe unter www.spielbanken-bayern.de 7862-AZ_Alp_Gold_BR_188x130_RZ.indd 1 27.05.14 16:29 „... und nehme Kurs auf meine finanzielle Freiheit.“ Die Vorsorgeberatung der Sparkasse. www.sparkasse-bgl.de 1840 - 2015 ALPGOLD.net 7

MAGAZINE