Aufrufe
vor 3 Monaten

ALPGOLD 01 | 2020

  • Text
  • Lofer
  • Museum
  • Saalachtal
  • Sportwelt
  • Altenmarkt
  • Reichenhall
  • Alpgold
  • Berchtesgaden
  • Bayern
  • Urlaub
  • Reichenhall
  • Region
  • Natur
  • Stadt
  • Imlauer
  • Wasser
  • Berchtesgadener
  • Salzburger
  • Berchtesgaden
  • Salzburg
Entdecken Sie das Berchtesgadener Land, Chiemgau, Salzburg und das Salzburger Land. Ausflugsziele, Top Hotels und Restaurant. Planen Sie Ihren Urlaub.

2020:

2020: 20 Jahre IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS Eine Vision wurde verwirklicht: Was im Jahre 1999/2000 mit einer Hotelpacht begann, ist heute das größte Hotelund Restaurantunternehmen des SalzburgerLandes. Der Erfolg der IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS ist vor allem auch die persönliche Herzensangelegenheit von Inhaber Georg Imlauer: Der Unternehmer schaffte es in der kurzen Zeit von nur 20 Jahren, die IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS als geschätzte Marke am Hotel- und Gastronomiesektor zu etablieren. Neben den IMLAUER Hotels wurden mit den zugehörigen Restaurants BRAURESTAURANT IMLAUER, PitterKeller und IMLAU- ER SKY BAR & RESTAURANT einzigartige Gastronomiebetriebe sowohl für Touristen als auch für die lokale Bevölkerung geschaffen. Die Salzburger schätzen vor allem die beständige hochwertige Qualität, die regionale Verankerung und die innovativen Konzepte. Kaum ein anderer Salzburger Betrieb hat sich dabei so bewährt wie das BRAURESTAURANT IMLAUER, ehemals Stieglbräu. Es ist seit Jahrzehnten Treffpunkt für Einheimische und Gäste und steht für Beständigkeit und gleichbleibendes, hohes Niveau. Das Erfolgskonzept: traditionelle Küche, stimmungsvolles Ambiente und österreichische Gastlichkeit, gepaart mit einer nachhaltigen und zugleich erfrischenden Denkweise. Mit nur 30.000 Euro Startkapital zum Erfolg Rückblickend waren es vor allem Zielstrebigkeit, Mut zum Risiko und Tatendrang, die den Weg für die IMLAUER Hotels & RESTAU- RANTS ebneten: „Bereits als junger Mann haben mich traditionelle Grand Hotels sehr beeindruckt“, erinnert sich der Hotelier zurück. Mit nur 30.000 Euro Startkapital schrieb er eine unternehmerische Erfolgsgeschichte: Im Jahr 1999 übernahm Georg Imlauer zur Pacht das Hotel & Restaurant Stieglbräu und gründete die IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS. Ein Jahr später folgte der Kauf des Quelle-Hauses in Salzburg, das zum Hotel IMLAUER & BRÄU wurde. 2005 kam das Hotel NESTROY in Wien dazu,

wenig später auch das Nachbargebäude. Inoffiziell gilt das Hotel IMLAUER & NESTROY WIEN heute als „Haus der Salzburger“, da sich Reisende aus der Mozartstadt bei ihren Wien-Aufenthalten hier besonders wohl fühlen. Neues Aushängeschild IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg 2007 legte Georg Imlauer den Grundstein für ein weiteres Erfolgsprojekt in der Stadt Salzburg: Er übernahm das HOTEL PIT- TER mit mehr als 150-jähriger Tradition und erstand es im Folgejahr in einem außerordentlichen Kraftakt. 2014 wurde mit dem Um- und Ausbau des Gebäudes in Salzburger Bestlage begonnen, um das volle Potenzial des Hotels zu entfalten. Das 30 Millionen schwere Projekt PITTER 2020 konnte verfrüht bereits nach vier Jahren Bauzeit im Jahr 2018 fertig gestellt werden. Heute erstrahlen alle 192 Zimmer im neuen Glanz und im Zuge des Umbaus wurden 3.000 Quadratmeter Nutzfläche dazugewonnen. Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung Vertrauen und Handschlagqualität liegen Georg Imlauer auch in puncto Geschäftsverbindungen am Herzen. „Wir pflegen langfristige und beständige Beziehungen zu unseren Zulieferbetrieben und gehen auch mit unseren Mitbewerbern einzigartige, regionale Kooperationen ein“, so der Hotelier aus Überzeugung. Im täglichen Hotel und Restaurantbetrieb arbeitet man ausschließlich mit Salzburger Betrieben zusammen: Gebäck wird von der Bäckerei Rösslhuber in Bergheim bezogen, Fleisch- und Wurstwaren von der Fleischerei Renner in Maxglan, Fisch und Meeresfrüchte vom Fischhandel Grüll in Grödig, Obst und Gemüse von den Walser Gemüsebauern sowie Sanitärprodukte von der Firma Hagleitner aus Zell am See. Auch bei Umbauarbeiten setzt man bewusst auf lokale Betriebe (Firma Doll aus Seekirchen). Das Innendesign für das HOTEL PITTER in Salzburg sowie aktuell die Neugestaltung des Hotel IMLAUER & NESTROY Wien setzt etwa der Abtenauer Hotel-Ausstatter Voglauer um. Der Fokus auf Regionalität schafft lokale Wertschöpfung, steigert die Umwegrentabilität in der Region und trägt durch geringe Transportkosten zur Nachhaltigkeit bei. Dass sich dieser Weg für alle Beteiligten lohnt, zeigen die Zahlen: In den vergangenen 20 Jahren konnten auf diese Weise mehr als 90 Millionen Euro Kaufkraft in der Region gebündelt werden. Treffpunkt für Touristen und Einheimische Ein Höhepunkt des IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg ist die „IMLAUER SKY BAR & RESTAURANT“. Sie befindet sich in der sechsten Etage mit traumhafter Dachterrasse und bietet einen sensationellen Panoramablick auf die Stadt. Das 1.200 Quadratmeter große Veranstaltungszentrum „Pitter Event Center“ bietet Platz für 400 Personen, die Kapazität kann bei Bedarf auf 1.000 Personen erweitert werden. „Mit dem IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg ist uns etwas ganz Besonderes gelungen: Wir haben das Haus den Salzburgern wieder zurückgegeben“, freut sich Georg Imlauer und verweist auf die beliebte SKY BAR sowie den zahlreichen Events, die besonders bei Einheimischen sehr gut angenommen werden. Langfristige Beziehung zu Mitarbeitern Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS ganzjährig 260 Mitarbeiter. Dabei wird gezielt Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit, eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit und eine umfangreiche Weiterbildung gelegt. „75 Prozent unserer Angestellten sind Stamm-Mitarbeiter“, erzählt Georg Imlauer, „viele davon sind seit mehr als zehn Jahren bei uns, manche sogar schon seit 25 Jahren – und hoffentlich noch bis zu ihrer Pension.“ Mit 45 Lehrlingen und einer betriebsinternen Lehrlingsausbildung sind die IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS im Bereich Tourismus der größte Lehrlingsausbildner des SalzburgerLandes. IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg Rainerstraße 6 | A-5020 Salzburg Tel: +43 66) 88 97 80 pitter@imlauer.com www.imlauer.com 41

AUSGABEN

ALPGOLD 01 | 2020
ALPGOLD WINTER 2019/2020
ALPGOLD Advents Zauber 2019
ALPGOLD Herbst 2019
ALPGOLD SOMMER 2019
ALPGOLD FRÜHLING 2019
ALPGUIDE 2019
ALPGOLD WINTER 2018/2019
ALPGOLD | Advents Zauber 2018
ALPGOLD Herbst 2018
ALPGUIDE 2018
ALPGOLD Sommer 2018
ALPGOLD Frühling 2018
ALPGOLD Winter 2017/2018
ALPGOLD Weihnachtszauber 2017
ALPGOLD | SOMMER 2017
ALPGOLD | FRÜHLING 2017
ALPGOLD | SOMMER 2015
ALPGOLD | FRÜHLING 2015
ALPGOLD | WEIHNACHTSMÄRKTE
ALPGOLD | WINTER 2014/15
ALPGOLD Magazin Herbst 2014
ALPGOLD | SOMMER 2014